DeutschTechnisches Merkblatt

CHARAKTERISTIK

ANTIFOULING SP ist ein selbstpolierendes Antifouling mit Kupferverbindungen und bioaktiven, organischen Wirkstoffen.
Durch den selbsterneuernden Effekt behält der Anstrich während seiner gesamten Lebensdauer eine bioaktive Oberfläche. ANTIFOULING SP ist mit den meisten Antifoulingsystemen kompatibel.

EINSATZGEBIET

Selbstpolierendes Antifouling für Boote aus GFK, Holz und Stahl. Für den Einsatz in Süß-, Salz- und Brackgewässern geeignet.
Kein Einsatz auf Aluminiumuntergründen.

PRODUKTDATEN

MATERIALDATEN:
Verpackung:                   750 ml + 2,5 L Gebinde
Farbtöne:                       schwarz, rot, dunkelblau, off white
Theor. Ergiebigkeit:        ca. 12,7 m²/ L – 45 µm TSD

APPLIKATION

Methode                                   Airless                          Druckluft                      Rolle/Pinsel

Verdünnung                              ANTIFOULING THINNER         

Düse                                        .018“ - .023“                  0,5 – 3,5 mm

Empfohlene Schichtdicke          ca. 120 µm (trocken)  = 2-3 Anstriche per Rolle / Pinsel

Werkzeugreinigung                   ANTIFOULING THINNER

TROCKENZEITEN: (Pinsel u. Rollenapplikation)

Temperatur in °C


5

10

20

Trockenzeit

 


16 Std.

 8 Std.

 4 Std.

Überstreichintervall mit sich selbst (Min-Max)

20 Std. - keines

10 Std. - keines

 5 Std. - keines

Zuwasserlassen
 Min-Max

 

18 Std./ 1 Monat

10 Std./ 1 Monat

 5 Std./ 1 Monat

Das Boot kann zu Wasser gelassen werden, sobald das Antifouling trocken ist, spätestens aber nach 1 Monat. Wenn dieser Zeitraum überschritten wird, muss der Anstrich gründlich abgewaschen und, wenn erforderlich, leicht angeschliffen werden, um die Oberfläche zu aktivieren.

VERARBEITUNG

Der Untergrund muss sauber, trocken und fettfrei sein. Nur bei trockenem Wetter verarbeiten. Die Temperatur des Untergrundes muss über dem Taupunkt liegen, um Kondensation zu vermeiden. Die Temperatur der Farbe sollte über 15 °C liegen. Direkte Sonneneinstrahlung während der Verarbeitung vermeiden. Während der Applikation und Trocknung für gute Ablüftung sorgen.

VORHERGEHENDER ANSTRICH: Abhängig vom Untergrund. Es können 1-komponentige Chlorkautschukfarben oder 2-komponentige Epoxy Primer vorgestrichen werden.

ANMERKUNG: Bevor bereits vorhandene Hartantifouling-Untergründe überstrichen werden, sollten diese gereinigt und leicht angeschliffen werden, um die ausgelaugte, poröse Oberfläche zu entfernen.
Andere selbsterodierende Antifoulinguntergründe können, sofern diese sauber, fettfrei und trocken sind, direkt überarbeitet werden.
PTFE-basierte Antifoulings können nicht überstrichen werden, sondern müssen vorher abgeschliffen werden.

Nicht übermäßig verdünnen, damit eine ausreichende Trockenschichtdicke erzielt wird.

"Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen."

VORSICHTSMASSNAHMEN

Hinweise zum Umgang mit den Produkten und zur Entsorgung entnehmen Sie bitte dem gültigen Sicherheitsdatenblatt und den entsprechenden Merkblättern der Berufsgenossenschaft der Chemischen Industrie. Die vorstehenden Angaben, insbesondere die Vorschläge für die Verarbeitung und Verwendung unserer Produkte beruhen auf unseren Kenntnissen und Erfahrungen im Normalfall. Wegen der unterschiedlichen Materialien, Untergründen und abweichenden Arbeitsbedingungen kann eine Gewährleistung eines Arbeitsergebnisses oder eine Haftung, aus welchem Rechtsverhältnis auch immer, weder aus diesen Hinweisen, noch aus einer mündlichen Beratung begründet werden, es sei denn, dass uns soweit Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt. Hierbei hat der Anwender nachzuweisen, dass er schriftlich alle Kenntnisse, die zur sachgemäßen und erfolgsversprechenden Beurteilung erforderlich sind, rechtzeitig und vollständig zu unserer Kenntnis übermittelt hat. Schutzrechte Dritter sind zu beachten. Im Übrigen gelten unsere jeweiligen Verkaufs- und Lieferbedingungen. Es gilt das jeweils neueste Technische Merkblatt, das von uns angefordert werden sollte. Copyright VOSSCHEMIE.

FrançaisFiche Technique

Pas de fiche technique pour ce produit en français.