High Build Epoxy Filler

HIGH BUILD EPOXY FILLER ist eine 2-komponentige, nahezu lösemittelfreie Epoxidspachtelmasse und hinsichtlich der Applikationsmethode eine außerordentliche Weiterentwicklung der Ausgleichsmassen. Der Spachtel
wird mit einer speziellen Nylonrolle (thermofusioniert) aufgerollt und erst dann mit einem Flächenspachtel oder Rakel nachgeglättet. 
Wo früher per Spritzapplikation mehrere Primerschichten aufgebracht und anschliessend nachgespachtelt wurde, wird heute arbeits- und zeitsparend per Rolle eine identisch hohe Schichtstärke aufgerollt.
Bei unbequemen und beengten Platz- und Arbeitsbedingungen hat man durch die Rolle und einen Verlängerungsstiel einen zusätzlichen Vorteil. Durch alle diese Vorzüge hat der Spachtel ein großes Einsatzgebiet für viele Reparaturarbeiten im Über- und Unterwasserbereich von Yachten.

Materialdaten

  • Inhalt: 5,0 kg
  • Standardschichtstärke: bis 500µm TSD
  • Farbton: weiß (Basis) und cremeweiß (Härter)
  • Ergiebigkeit: ca. 10m² / 5 kg bei ca. 500 µm TSD
  • Flammpunkt: > + 100 °C
  • Topfzeit: ca. 20 Minuten (+ 20°C)
  • Mischungsverhältnis: 2:1 (Basis:Härter)