Kostenlose Yachtcare Hotline (Mo-Fr): 0800-9 22 48 22 73
VOSSCHEMIE
DeutschTechnisches Merkblatt

CHARAKTERISTIK
GELCOAT FARBE ist eine hochwertige Farbformulierung in einer Aerosolspraydose. Die Lackschicht bildet eine glänzende Endversiegelung bei kleineren Reparaturen im Gelcoat- oder Laminatsbereich. Durch speziell kombinierte Füllstoffe wird ein Ablaufen bei Reparaturen an senkrechten Flächen vermindert. Die Harz- und Füllstoffkombinationen erfüllen höchste Qualitätsansprüche bei der GFK-Reparatur.

EINSATZGEBIET

  • Für die farbliche Angleichung nach einer GFK-Reparatur
  • Geeignet für Polyesteruntergründe im Überwasserbereich
  • Für den Einsatz auf anderen Kunststoffuntergründen empfehlen wir einen Haftungstest.

PRODUKTDATEN
Gebinde: Sprühdose 400ml
Glanzgrad: Glänzend Farbe: RAL 9010 und 9001
Viskosität: Leicht thixotrop
Verarbeitungstemperatur: Ab +10°C möglich
Lagerung: Kühl und trocken lagern
Haltbarkeit: 24 Monate
Ablüftzeit: ca.5 Minuten bei 20°C
Trocknung: Volle Belastbarkeit nach 60 Minuten bei 20°C
Ergiebigkeit: ca. 2,0 m² bei ca. 20μm Trockenschichtdicke

VERARBEITUNG
Der Untergrund muss sauber, trocken und fettfrei sein. Beschädigungen wie z.B. Ausbrüche oder Delaminationen müssen zuvor behoben werden. Der Reparaturbereich sollte vor der Versieglung mit feinem Sandpapier (240er Korn) geglättet werden. Die Temperatur des Untergrundes muss über dem Taupunkt liegen, um Kondensation zu vermeiden. Die Verarbeitungstemperatur von der GELCOAT FARBE sollte über +10 °C liegen. Direkte Sonneneinstrahlung während der Verarbeitung vermeiden. Während der Applikation und der Trocknungszeit für gute Ablüftung sorgen.

Das Material nicht in geschlossenen Räumen verarbeiten!
Vor Gebrauch die Spraydose mind.1 Minute gut schütteln. Im Anschluss die Verschlusskappe entfernen. Nach dem Aufschütteln der Spraydose kurz probesprühen. Im Anschluss im Abstand von 20-30 cm GELCOAT FARBE auf das Objekt aufsprühen. Es wird empfohlen, zuerst eine dünne Schicht aufzusprühen und dann eine zweite, deckende als Abschluss aufzubringen. Im Bedarfsfall erneut eine weitere Schicht aufsprühen.
Nach der vollständigen Trocknung kann der Reparaturbereich bzw. vorhandene Farbübergänge mit einer feinen Polierpaste wie z.B. YC Refinish One nachpoliert werden.
Hinweis: Die Verarbeitung bei kälteren Temperaturen verlängert die Trocknungszeit. Nach der Verwendung Sprühdose umdrehen und Ventil leer sprühen.

VORSICHTSMAßNAHMEN
Hinweise zum Umgang mit den Produkten und zur Entsorgung entnehmen Sie bitte dem gültigen Sicherheitsdatenblatt und den entsprechenden Merkblättern der Berufsgenossenschaft der Chemischen Industrie.
Die vorstehenden Angaben, insbesondere die Vorschläge für die Verarbeitung und Verwendung unserer Produkte beruhen auf unseren Kenntnissen und Erfahrungen im Normalfall. Wegen der unterschiedlichen Materialien, Untergründen und abweichenden Arbeitsbedingungen kann eine Gewährleistung eines Arbeitsergebnisses oder eine Haftung, aus welchem Rechtsverhältnis auch immer, weder aus diesen Hinweisen, noch aus einer mündlichen Beratung begründet werden, es sei denn, dass uns soweit Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt. Hierbei hat der Anwender nachzuweisen, dass er schriftlich alle Kenntnisse, die zur sachgemäßen und erfolgsversprechenden Beurteilung erforderlich sind, rechtzeitig und vollständig zu unserer Kenntnis übermittelt hat. Schutzrechte Dritter sind zu beachten. Im Übrigen gelten unsere jeweiligen Verkaufs- und Lieferbedingungen. Es gilt das jeweils neueste Technische Merkblatt, das von uns angefordert werden sollte.

Copyright VOSSCHEMIE.

FrançaisFiche Technique

Pas de fiche technique pour ce produit en français.