DeutschTechnisches Merkblatt

CHARAKTERISTIK

SCHRAUBENFIX ist ein anaerober Klebstoff, der unter Sauerstoffausschluss und Metallkontakt aushärtet. Nach der vollständigen Trocknung ca.24 Std/ 20°C werden Schraub- und Gewindeverbindungen zuverlässig gegenüber ungewolltem Lösen durch Stoß- oder Vibrationsbelastungen gesichert.

EINSATZGEBIET

YACHTCARE SCHRAUBENFIX sichert zuverlässig Schraub- und Gewindeverbindungen gegenüber ungewolltem Lösen durch Stoß- oder Vibrationsbelastungen. Die Metalle (Schrauben – Muttern) müssen aktive Werkstoffe sein wie z.B. Messing, Kupfer, Eisen, Stahl und Bronze.

PRODUKTDATEN

  • Chemische Charakterisierung: Methacrylat, anaerobes Harz
  • Inhalt: 10 ml
  • Farbton: blau
  • Viskosität: 2.000 – 4.000 mPas Brookfeld LV Spindel 64; 30 U/min
  • Dichte: 1,04 – 1,08 g/ml
  • Max. Gewindedurchmesser: M36
  • Flammpunkt: >100 °C
  • Verarbeitungstemperatur: optimal bei 23 °C
  • Lagerung: Kühl und trocken lagern Haltbarkeit: 12 Monate bei einer optimalen Temperatur von +23 °C
  • Handfestigkeit: nach 5-15 Minuten
  • Endfestigkeit: 24h
  • Losbrechmoment: 20 – 30 Nm
  • Ausschraubmoment: 20 – 30 Nm
  • Temperatureinsatzbereich: - 55 °C bis +150 °C
  • Gemessen an der Schraube: M10 x 20 – Qualität 8.8 – Qualität 8.8 verzinkt – Mutter 0.8d (ohne Vorspannung), nach 24Std.

VERARBEITUNG

SCHRAUBENFIX gleichmäßig auf die Gewindefläche aufbringen und die Elemente zusammensetzen. Der Spalt zwischen beiden Teilen komplett ausfüllen, anschließend Teile zusammensetzen und komplett verschließen. Nach Beginn des Aushärtungsprozesses nicht mehr bewegen. Vor vollständiger Belastung, 24 Stunden komplett aushärten lassen. „Die Schraubverbindung ist mit normalen Werkzeug demontierbar.“

VORSICHTSMAßNAHMEN Hinweise zum Umgang mit den Produkten und zur Entsorgung entnehmen Sie bitte dem gültigen Sicherheitsdatenblatt und den entsprechenden Merkblättern der Berufsgenossenschaft der Chemischen Industrie. Die vorstehenden Angaben, insbesondere die Vorschläge für die Verarbeitung und Verwendung unserer Produkte beruhen auf unseren Kenntnissen und Erfahrungen im Normalfall. Wegen der unterschiedlichen Materialien, Untergründen und abweichenden Arbeitsbedingungen kann eine Gewährleistung eines Arbeitsergebnisses oder eine Haftung, aus welchem Rechtsverhältnis auch immer, weder aus diesen Hinweisen, noch aus einer mündlichen Beratung begründet werden, es sei denn, dass uns soweit Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt. Hierbei hat der Anwender nachzuweisen, dass er schriftlich alle Kenntnisse, die zur sachgemäßen und erfolgsversprechenden Beurteilung erforderlich sind, rechtzeitig und vollständig zu unserer Kenntnis übermittelt hat. Schutzrechte Dritter sind zu beachten. Im Übrigen gelten unsere jeweiligen Verkaufs- und Lieferbedingungen. Es gilt das jeweils neueste Technische Merkblatt, das von uns angefordert werden sollte. Copyright VOSSCHEMIE

FrançaisFiche Technique

Pas de fiche technique pour ce produit en français